Dirk Heidenblut, MdB:

Herzlich Willkommen und Glückauf!

Mein Name ist Dirk Heidenblut und ich bin der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 119 (Essen II). Damit vertrete ich den Essener Norden und Osten im Deutschen Bundestag.

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem Internetauftritt gefunden haben. Sie bekommen hier Informationen über mich und meinen Wahlkreis.

Über eine direkte Kontaktaufnahme und Ihre Rückmeldungen freue ich mich!

Ihr
Dirk Heidenblut

Meldungen

Bild: „Dirk Heidenblut, MdB überzeugt sich vor Ort in Essen im ‚Haus der kleinen Forscher‘ über die Bedeutung einer guten KiTa“, Foto: Privat, Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

Damit es jedes Kind packt – Gute-KiTa-Gesetz beschlossen

Heute hat der Deutsche Bundestag in Berlin das Gute-KiTa-Gesetz beschlossen. Damit stellt der Bund den Ländern in den nächsten Jahren 5,5 Milliarden Euro zur Verfügung, um die Qualität in den KiTas zu steigern. Dazu erklärt Dirk Heidenblut, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Essen:…

Bild: „Dirk Heidenblut, MdB bei der Übergabe der TSVG-Petition“, Foto: Privat, Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

Umstrittener Passus zur Psychotherapie soll aus dem TSVG verschwinden

Der Druck aus der Fachwelt auf die Gesundheitspolitik in Berlin – auch durch eine Petition mit mehr als 190.000 Unterschriften – zeigt Wirkung: Ein hoch umstrittener Passus zur Psychotherapie soll aus dem Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) entfernt werden.

E-Health muss 2019 Priorität haben  

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen muss 2019 endlich Priorität im Bundesgesundheitsministerium haben. Das fordert der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut, Mitglied des Ausschusses für Gesundheit und Berichterstatter für E-Health, Telemedizin und Digitalisierung im Gesundheitswesen. „Das Bundesministerium für Gesundheit muss endlich in die Gänge…