Übersicht

Dirk Heidenblut aktuelle Meldungen

Pressemitteilungen und aktuelle Informationen!

Starke Essener Schule auf dem Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit – Bund-Länder-Initiative für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler gestartet

Mit der gemeinsamen Initiative „Schule macht stark“ setzen sich Bund und Länder für Chancengerechtigkeit und -gleichheit in der Bildung ein. Dafür nehmen sie insgesamt 125 Millionen Euro in die Hand. Ziel der Initiative ist, die Bildungschancen von sozial benachteiligten Schülerinnen…

„Sprach-Kitas“ als Schlüssel zur Welt für den kleinen Nachwuchs – Bundesfamilienministerium fördert Fröbel-Kita aus dem Essener Norden

Die sprachliche Bildung ist eine der Kernaufgaben in der Kindertagesbetreuung, die das Bundesfamilienministerium mit ihrem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ seit 2016 finanziell unterstützt. Das Programm fördert Kitas, in denen es einen überdurchschnittlich hohen Anteil an…

Der Knoten ist durch, mehr Rechtssicherheit im Notfalleinsatz – Bundestag erteilt heilkundliche Befugnisse für Notfallsanitäterinnen und -sanitäter

Heute hat der Bundestag endlich die nötige Rechtssicherheit für Notfallsanitäterinnen und -sanitäter im Notfalleinsatz beschlossen. Diese Neuregelung bedeutet, sie können künftig im Notfalleinsatz eigenverantwortlich heilkundliche Maßnahmen durchführen, ohne sich wegen eines Verstoßes gegen den Heilkundevorbehalt strafbar zu machen. „Ganz maßgeblich…

KI-Projekt: Mehr Fahrtsicherheit durch Künstliche Intelligenz – Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert Essener Forschungsprojekt

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die finanzielle Förderung für das Essener Forschungsprojekt „KARAT – Künstliche Intelligenz für gesunde Arbeit in Fahrberufen: Arbeitsbelastung und Sicherheit in Verkehr und Transport“ bewilligt. Dabei handelt es sich um ein Projekt der…

Verlängerung des Kurzarbeitergeldes – Bundestag beschließt Beschäftigungssicherungsgesetz

Mit dem Beschluss des Beschäftigungssicherungsgesetzes werden das Kurzarbeitergeld und andere pandemiebedingte Sonderregelungen bis Ende 2021 verlängert. Das betrifft die bislang bis Ende 2020 befristeten Regelungen zum vereinfachten und erhöhten Bezug von Kurzarbeitergeld. „Die beschäftigungssichernden Anschlussregelungen für das Kurzarbeitergeld sollen Beschäftigten…

Termine